Nackenstützkissen NK 90


Beschreibung

Nackenstützkissen NK 90

Das Nackenstützkissen NK 90 beugt Nackenverspannungen vor. Die richtige Lagerung von Kopf und Nackenbereich ist wichtig für die natürliche Lagerung der Halswirbelsäule. Das 3-teilige Nackenstützkissen kann individuell angepasst werden. Deshalb lässt es sich für viele  Körperformen und Schlaflagen verwenden. Das Druckgefühl kann weicher oder härter eingestellt werden. Das eigentliche Nackenstützkissen besteht aus Talalay-Latex. Bekannt auch als Stiftlatex. Diese Material ist unübertroffen elastisch und offenporig. Das ist der Grund warum es sehr anschmiegsam, stützend und zugleich besonder atmungsaktiv ist. Auch zwei unterschiedliche Seitenhöhen sind vorhanden. Die mittlere Platte hat ebenfalls zwei verschiedene Seitenformen. Dadurch kann die Kissen hart oder weich einstellt werden. Das dritte Teil ist eine Platte ohne Profil. Diese beiden Teile bestehen aus einem Latex Material. Lassen Sie eine oder beide Platten weg, verringert sich die Höhe. Deshalb reduziert sich auch ein Fehlkauf.

Ist Ihr Hals und Nackenbereich verspannt hat dies meistens mehrer Gründe. Ein falsches Kissen kann ein Grund sein.

Wie hoch soll ein Kissen sein. Das ist abhängig von mindesten vier Faktoren. Welche Schlaflage bevorzugen Sie? Wie breit ist die Schulter? Ist ein Lattenrost mit einer mechanischen Schulterabsenkung vorhanden, dann taucht die Schulter in der Seitenlage besser ein. Hat die Matratze eine ausgeprägte 7-Zonenprofilierung, dann reagiert die Matratze optimal auf die Schlaflage.  Deshalb sollten Sie bei einer Neuanschaffung sich von uns beraten lassen.

https://www.bauer-raum-bett.de/bereiche/gesundes-schlafen/nackenstuetzkissen/

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Maße

32 x 65 x 14 cm passend für Bettwäsche Kopfkissengröße 40×80 oder 80×80